Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pfarrheim Neufra

Kirchstr.22

72419 Neufra

info@chor-impuls-neufra.de


Chorleitung:

Patrick Rützel


Hochzeiten:

Markus Brauch

hochzeiten@chor-impuls-neufra.de


Auftritte:

Markus Brauch

auftritte@chor-impuls-neufra.de


Chorkasse:

Melanie Schmidt-Rose

melanie.schmidt-rose@chor-impuls-neufra.de

Bankverbindung:
Volksbank Hohenzollern
IBAN: DE68 6416 3225 0701 5340 01
BIC: GENODES1VHZ


Website:

Frank Geist

webmaster@chor-impuls-neufra.de

Streaming:

Ferdi Riester

ferdi.riester@gmx.de


ImPressum:

Der Chor imPuls hat keine eigene Rechtsperson. Aus diesem Grund wird hier auf das Impressum der Seelsorgeeinheit Gammertingen-Trochtelfingen verwiesen.

Der Chor imPuls übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte der auf dieser Seite aufgeführten, externen Internetseiten!


 

Aktuelles vom Chor imPuls aus Neufra/Hohenzollern


Besenwirtschaft beim Jubiläumsumzug

Der Chor imPuls hat sich am diesjährigen Jubiläumsumzug 40 Jahre Burgnarren Neufra mit einer Besenwirtschaft beteiligt.

28.01.2024


 

Spendenübergabe an Malteser Hilfsdienst e.V.

Am Mittwoch den 17. Januar 2024 übergaben die Vertreterinnen des Chor imPuls, Ellen Lanz (l.) und Melanie Schmidt-Rose (r.), einen Spendenscheck in Höhe von 2.100,00 EUR an Jutta Schönfeld (m.l.) und Sandra Rupp (m.r.) vom Malteser Hilfsdienst e.V. Sigmaringen. Das Geld wurde im Rahmen der letztjährigen Adventskonzerte des Chor imPuls in Neufra und Steinhilben ersungen. Es wird im Rahmen des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser Sigmaringen verwendet. Es dient dazu die Lebensituation von schwerkranken Kindern und Jugendlichen und deren Familien zu verbessern. Dies erfolgt durch gezielte Beratung, der Vermittlung von Hilfsangeboten und durch Sterbe- und Trauerbegleitung. Der Chor imPuls ist sehr froh, diese wichtige und schwierige Aufgabe etwas unterstützen zu können.

Wer selbst noch spenden möchte:

Malteser Hilfsdienst e.V.

KSK Sigmaringen

IBAN: DE62 6535 1050 0000 8245 09

BIC: SOLADES1SIG

Stichwort: KiJoHo SIG

20.01.2024

 


 

Unser Streamingangebot wurde ausgebaut!

Die Live-Aufnahmen unserer Adventskonzerte 2022 und 2023 können jetzt unter anderem auf YouTube, Spotify, Amazon, Deezer, iTunes angehört werden! Hört rein! Hier geht es zu den YouTube-Playlists:

05.01.2024


 

Ein neues Jahr - ein neues Logo: wir freuen uns riesig!

Liebe imPuls-Freundinnen und Freunde,

über 28 Jahre hat uns nun das Logo mit dem i-Punkt in Dreiecksform und dem Schneckennudel-P begleitet. Aber alles hat seine Zeit - der Wunsch nach optischer Veränderung wurde lauter. 3 Punkte bildeten die Grundlage für das neue Erscheinungsbild:

1. Im bisherigen Logo war das Wort „Chor“ zunächst nicht vorgesehen. Es wurde dann später darüber oder davor gestellt, was zwar den Zweck erfüllte, aber der Optik nicht unbedingt dienlich war.
 
2. Die künftige Darstellung soll uns sowohl als verschiedenartige Personen, als auch den Chor als Gesamtes deutlicher charakterisieren. Deshalb sind nun die Buchstaben nicht statisch gleichförmig, sondern unregelmäßig, teils mit Rundungen, teils mit Ecken und Kanten. Daraus ergibt sich in der Gesamtoptik deutlich mehr Dynamik.
 
3. imPuls und Neufra – eine perfekte Verbindung!
Der Schwung des kleinen "m" mündet in das "N" von Neufra. Diese optische Verknüpfung soll die Verbundenheit mit unserer Chor-Heimatgemeinde darstellen. Seit unserer Gründung 1980 agieren wir als Teil der katholischen Kirchengemeinde und bekommen von dieser Seite jegliche Unterstützung, die für unsere Chorarbeit erforderlich ist.
Darüberhinaus dürfen wir auch in vielen Belangen auf die Hilfe der weltlichen Gemeinde bauen.
Dafür an dieser Stelle unser herzlichstes DANKESCHÖN!

Wir wünschen ihnen und euch allen nun ein gesundes neues Jahr 2024.

Und auch wenn sich unser Erscheinungsbild in den Publikationen und Plattformen künftig verändert, bleiben wir auch weiterhin ihre und eure Sängerinnen und Sänger, Musiker und der Chorleiter des Chor imPuls Neufra

01.01.2024


GÄNSEHAUTFEELING  -  Rückblick Adventskonzert Chor imPuls

Es ist ein echter Adventseinstieg der besonderen Art, wenn man in einer voll besetzten Kirche sitzen darf, die ausnahmsweise schön warm war und dann von den Klängen eines stimmgewaltigen Chores in eine andere Dimension entführt wird. Gänsehautfeeling pur, ein echter Chorleckerbissen, Genuss vom Feinsten! So kann man emotional gestärkt in die Zeit des Wartens auf den Friedensfürst eintauchen. Eine Adventseröffnung die Seelennahrung in reinster Form war. Lieder, Texte, Musik, Gesang und Menschen mit Strahlkraft, die das Herz berührt und der Seele einen Schub nach vorne verpasst haben. Tolle Leistung, berührende Momente! Vielen Dank!
Patrick Rützel hat gekitzelt und den Chor zur Höchstform getunt. Elan, Freude und Professionalität sind sein Handwerkszeug. Die richtige Mischung der Chorwerke, die große Bandbreite und die unterschiedlichen Akzente waren perfekt gewählt. Die Kraft und die Macht des Chores kam immer wieder voll und ganz zum Tragen und hat die Zuhörer/Innen in den Bann geschlagen. Die verschiedenen Solisten mit ihren unverkennbar guten Stimmen haben es geschafft, uns  ganz und gar zu packen und zu faszinieren. Dank der einfühlsamen Kunst der Musiker und der Techniker wurde das Können des Chores und der Solisten/innen auf die Spitze getrieben und kam voll und ganz zur Geltung. Wohl dem, der auf solche Talente zurückgreifen kann. Den musikalischen Akzent für den Advent hat der Chor  "imPuls" meisterhaft gesetzt und ich bin mir sicher, dass diese imPuls-Kraft noch lange nachwirken wird und uns "Seelennahrung" durch die dunkle Zeit geben wird, denn "Licht leuchtet auf" und dieses Musikerlebnis wird uns begleiten. Das Spendenaufkommen gibt der Chor an den ambulanten Dienst für das Kinderhospiz der Malteser  weiter und erfüllt damit einen echt guten Dienst für Menschen, die durch harte und schwere Schicksalsschläge mit der unheilbaren Krankheit eines Kindes fertig werden müssen. Tolles Zeichen! Tolles Engagement!
Vielen herzlichen Dank für dieses stimmungsvolle Konzert, für das großartige Engagement aller beteiligten Künstler/Innen. Die Qualität spricht Bände.
GÄNSEHAUTFEELING pur!
Matthias Kopp

https://kath-gammertingen-trochtelfingen.de/kirchliche-gruppen-und-gemeinschaften/chor-impuls/

11.12.2023


 

Chor-Reise nach Paris

Chor imPernational: Nach der langen Coronapause durfte unsere Reisegruppe endlich wieder unterwegs sein. Dieses Mal im (kalten und bisweilen regnerischen) Paris. Es waren erlebnisreiche und lustige Tage. Wir konnten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise antreten. Als i-Tüpfelchen wurden wir bei der Einfahrt mit dem TGV in den Stuttgarter Bahnhof noch mit unserem beliebten "Don't stop believing" beschallt. Dafür ein herzliches "Dankeschön" an das tolle Zugbegleiterteam. So macht reisen Spaß!

14.04.2023


 

Solidarität mit der Ukraine

 27.02.2022